Erreichbarkeit

Sie erreichen uns in dringenden seelsorglichen Fällen rund um die Uhr über die Station oder die Telefonzentrale (+49 89 4140-0).

Unser Angebot gilt für Patienten, Angehörige und Personal unabhängig von Religion und Weltanschauung!


SEELSORGE-PORTAL, KRISENINTERVENTION,
KATH. ANGEBOTE:
Telefon +49 (089) 4140-2292 
(täglich 9-17 Uhr, sonst über die Station)

EVANGELISCHE SEELSORGE:
Telefon +49 (089) 4140-2295 

MRIKIRCHE 1156Seelsorgerinnen und Seelsorger sind regelmäßig auf den Stationen unterwegs und stehen Ihnen gerne zum Gespräch zur Verfügung

    • Wir begleiten Sie in Ihren Fragen, Themen und Sorgen, die durch eine Diagnose oder Krankheit ausgelöst werden.
    • Wir verstehen uns auch als Gesprächspartner in ethischen Fragestellungen.
    • Wir schauen gemeinsam mit Ihnen auf das, was trägt und Hoffnung schenkt, wenn Sie nach Halt suchen oder sich Ihrer Kraftquellen vergewissern möchten.
    • Geburt und Sterben sind Zeiten im Leben, die Menschen besonders bewegen.
    • Wir sind da für Sie in der Weise, wie es Ihnen und Ihrer Situation entspricht.

MRIKIRCHE 1172

  • Wir laden Sie ein zu Gebet, Segen oder Sakramenten.

Wir sind unabhängig von Ihrer Religion oder Weltanschauung für Sie und Ihre Angehörigen da.

Gespräche werden vertraulich behandelt.

Haupt- und Ehrenamtliche Seelsorger und Seelsorgerinnen arbeiten ökumenisch zusammen.

Wir besuchen Sie gerne in Ihrem Zimmer, verfügen aber auch über Räume für ungestörte Gespräche.

Unser Flyer
Ehrenamtliche in der Klinikseelsorge

Zuständigkeiten für die einzelnen Stationen

Zum Seitenanfang