Erreichbarkeit

Sie erreichen uns in dringenden seelsorglichen Fällen rund um die Uhr über die Station oder die Telefonzentrale (+49 89 4140-0).

Unser Angebot gilt für Patienten, Angehörige und Personal unabhängig von Religion und Weltanschauung!


SEELSORGE-PORTAL, KRISENINTERVENTION,
KATH. ANGEBOTE:
Telefon +49 (089) 4140-2292 
(täglich 9-17 Uhr, sonst über die Station)

EVANGELISCHE SEELSORGE:
Telefon +49 (089) 4140-2295 

aktuelle Informationen der Klinikseelsorge im Klinikum rechts der Isar

siehe auch Termine

SpirituellesHier finden Sie Texte, die den Glauben und die Hoffnung stärken können.

Verantwortlich für die Texte in dieser Kategorie und ihren Unterkategorien ist - soweit nicht anders angegeben - die Seelsorge rk

Texte zum NachdenkenTexte aus der Literatur als Anregung zum Nachdenken über das Leben

 

 

 

 

Bild: Bertold Bittger, Bochumkurze Bild- und Textimpulse für den Tag

viele davon verfasst von Pastoralreferent Gustav-Schädlich-Buter, Erzdiözese München und Freising

Spirituelle Zitate

 

Angebote für Ärzte, Pflegende, Therapeuten, Seelsorger u.a.

Das Wichtigste an allen Religionen ist ihr jeweiliger Glaube. Jede Religion hat als eine der Ausprägungen ihres Glaubens eigene Rituale sowie Sitten und Gebräuche des Alltagslebens. Hier erfahren Sie das Wichtigste zum Umgang verschiedener Religionen mit Krankheit und Sterben.

Eine Liste von Adressen fremdsprachiger christlicher Seelsorge und der Religionsgemeinschaften in München finden Sie links unter Service-Adressen (nur intern!)

Informationen zum christlichen Glauben, insbesondere zum Umgang mit Leid, Krankheit, Sterben und Tod.

Informationen zum jüdischen Glauben, insbesondere zum Umgang mit Leid, Krankheit, Sterben und Tod

siehe auch http://payer.de/judentum/jud50.htm

Informationen zum muslimischen Glauben, insbesondere zum Umgang mit Leid, Krankheit, Sterben und Tod

siehe auch http://www.payer.de/islam/islam.htm 

Seelsorge am Klinikum der TUM

Formulare (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht), Grundlagentexte der Kirche und andere Materialien

Dieser Bereich wird durch die Seelsorge (rk) verantwortet

Seelsorge wird im Klinikum seitens der Erzdiözese München und Freising (rk) sowie der evangelischen Kirche (ev) angeboten.

Auch wenn die beiden Anbieter in den zentralen Bereichen eng zusammenarbeiten, ergeben sich doch unterschiedliche Schwerpunkte, Bereichskonzepte und Angebote, die wir hier für Sie zusammengestellt haben

Neben der normalen Patienten- und Stationsarbeit haben sich Schwerpunktthemen herausgebildet, die den Anforderungen eines Universitätsklinikums entsprechen.

Diese haben sowohl eine praktische Seite, sind aber auch im Bereich von Forschung und Lehre relevant.

Hier eine erste unvollständige Auswahl...

Qualitätsstandards und Indikationen 

Lage der Kirchen im Klinikum rechts der Isar

In unserem Klinikum laden zwei unterschiedliche Kirchenräume zum Besuch, zu Gebet und Stille ein.

Beide Kirchen bieten Menschen über die konfessionelle Zuordnung hinaus je nach persönlichem Bedürfnis einen Ort der befreienden Weite oder der meditativen Geborgenheit.

Auch Menschen anderer Religionen oder spiritueller Orientierung sind herzlich willkommen 

 

Hier finden Sie Informationen zu unserem Angebot im Patienten-Entertainment und Fernsehen.

Das TV-Programm wird verantwortet von der Seelsorge (rk)

Nähere Informationen zu den einzelnen Sendungen

Zum Seitenanfang