rdi_eingangSeelsorgerinnen und Seelsorger sind für Sie da, wenn Sie Beistand wünschen -  im persönlichen und vertraulichen Gespräch. Dies gilt in gleicher Weise für Patientinnen und Patienten, deren Angehörige wie auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums. 



Wir stehen Ihnen gerne unabhängig von Ihrer Konfessions- oder Religionszugehörigkeit zur Verfügung.

  • für einen Besuch

  • als Gesprächspartner in Krisensituationen

  • zur menschlichen und spirituellen Begleitung

  • Klinkseelsorge

    zum Segen oder Gebet

  • zur Spendung der Sakramente: Abendmahl, Krankensalbung, Krankenkommunion, Feier der Versöhnung (Beichte)

 

Unser Flyer